Schulerfolg – Erfolg macht Schule

Der Verein Schulerfolg begleitet Jugendliche präventiv ab dem neunten Schuljahr, so dass sie selbstsicher und gut vorbereitet in ihre berufliche Zukunft starten können. Besonderes Augenmerk legt der Verein auf das Einbeziehen der Eltern, um den Jugendlichen auch zuhause ein stabiles und stützendes Lernumfeld zu ermöglichen.

Für Jugendliche und Eltern

Im „Jugendraum“ bekommen Jugendliche ab der neunten Schulstufe, die beim Lernen Probleme haben oder gefährdet sind, die Schule abzubrechen, kostenlose Lern- und Nachhilfe. Darüber hinaus lernen sie durch spezifische Sportprogramme, sich selbst zu motivieren und finden durch die Gespräche mit unseren Lerncoaches Zugang zu ihren Fähigkeiten und Stärken. Jugendliche, die ein Ziel vor Augen haben, mit dem sie sich identifizieren können, tun sich leichter, ihren erwünschten Bildungsabschluss zu erreichen.

Im „Elternraum“ werden Eltern als Lernbegleiter ihrer Kinder gestärkt und unterstützt. Dazu wird der Verein Schulerfolg eigens ausgebildete „Eltern-Lern-Begleiter*innen“ anstellen, die zur Verbesserung des Lernumfeldes beitragen und den Eltern bei der aktiven Unterstützung ihres Kindes helfen. Diese Elternbegleitung wird regelmäßig und im Rahmen von Peer-Group-Treffen stattfinden. Vor allem im Pflichtschulbereich zeigt sich, dass eine enge Kooperation zwischen Elternhaus und Schule die schulischen Leistungen der Kinder fördert und eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Schul- und Bildungsabschluss ist.