Elternraum

  • Mein Kind hat schlechte Noten. Was kann ich tun?
  • Mein Kind hat Schwierigkeiten Deutsch zu lernen. Wie kann ich helfen?
  • Mein Kind hat Angst vor Prüfungen. Wie kann ich es motivieren?
  • Mein Kind hat keine Lust zu lernen. Was kann ich tun?
  • Mein Kind spielt ständig mit dem Handy. Welche Lösung gibt es?

Wir helfen Ihnen Antworten auf diese und Ihre ganz persönlichen Fragen zu den Themen Lernen und Schule zu finden.

Wir bieten Ihnen Raum, in dem Sie vertraulich Ihre Sorgen und Wünsche offen aussprechen können. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen und Themen, und werden gemeinsam Lösungen finden.

Wie?
Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen in einer Gruppe, wo Sie sich mit anderen Eltern austauschen können.

Wer?
Wir sind ein Team von ausgebildeten ElternlernbegleiterInnen die in folgenden Sprachen für Sie da sind: Arabisch, Serbisch, Bosnisch, Kroatisch, Farsi, Persisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Ukrainisch.

Wann?
Unsere Treffen finden alle 2 – 4 Wochen
an Schultagen
Abends oder vormittags statt.
Dauer ca. 2 Stunden.

Wo?
An Wiener Pflichtschulen.

Wieviel?
Bis Ende 2018 kostenlos

Es ist uns eine Herzensangelegenheit dazu beizutragen, dass Ihre Kinder gerne die Schule besuchen, mehr Freude am Lernen haben und selbstständiger Ihre Schulaufgaben bewältigen können!